Montage beton

Tipps für die Montage der Wandbefestigung

Setzen Sie die Rückplatte gerade auf die Wand, wo das Produkt befestigt werden soll und markieren Sie die Befestigungslöcher mit einem Stift.
Um Justierungen vornehmen zu können ist das obere Loch der Rückplatte horizontal angeordnet.
Zuerst bohren Sie das obere Loch und befestigen die Platte, ohne die Schraube ganz festzuziehen. Erst dann die anderen Löcher bohren und die Rückplatte dauerhaft fest anschrauben. Dieses ist besonders bei Fliesen praktisch, da unnötige Löcher vermieden
werden. Diese Befestigungsart ist auch hilfreich wenn 2 Rückplatten mit einem spezifischen Abstand zueinander montiert werden sollen. Hier ist die Justierung besonders hilfreich.

BETON
Für Beton verwenden Sie Nylondübel mit den entsprechenden rostfreien Schrauben ( sind beigelegt) Wählen Sie einen Bohrer in der gleichen Größe wie den Dübel.
Der Nylondübel besticht durch seinen einfachen Gebrauch und langer Haltbarkeit.
Hier wird der Dübel durch die Schraube in der Wand gespreizt und hält somit das Produkt fest. Zusätzlich ist der Nylonaufbau ideal für den Gebrauch von
Metall- Rückplatten als Schutz vor möglicher Korrosion.
Hinweis: Die Nylondübel sind nur für festes Mauerwerk oder Beton verwendbar, für andere
Wandarten, wie z. B. Trockenbauwände lassen Sie sich bitte vom Fachmann beraten und benutzen das entsprechende Befestigungsmaterial.
Use expansion screws or nylon toggles for heavier objects meant to take more weight. In some concrete walls, you may need to drill with a hammer-drill.
Choose a drill bit with the same dimensions as the anchor.