Smedbo bringt neue Kosmetikspiegel auf den Markt!

1 Okt, 2020

Smedbo bringt neue Kosmetikspiegel auf den Markt! Die OUTLINE-Serie ist nun mit den LED-Spiegeln FK478EP und FK488EP durch zwei weitere hochwertige Modelle ergänzt worden. Die Spiegel haben ein schlichtes, elegantes Design und sind die ersten Spiegel der Serie mit neu entwickelter sensoraktivierter LED-Beleuchtung.

Das Gehäuse der Spiegel besteht aus massivem Messing mit einem Spiegeldurchmesser von 215 mm bei 7-facher Vergrößerung. Der eingebaute Bewegungssensor schaltet den LED-Leuchtring bei einer Bewegung in einem Abstand von 15 cm ein und schaltet sich dann nach 12 Sekunden ohne Bewegung automatisch ab. Die Spiegel werden über ein USB-Kabel geladen und haben eine sehr lange Batterielebensdauer.

Die beiden LED Kosmetikspiegel sind nach IP21 geprüft und zertifiziert. IP (Internationaler Schutz) ist ein Label, das beschreibt, wie beständig eine Leuchte gegen Staub und eindringendes Wasser bzw. Wasserdampf ist. Ein Badezimmer wird in unterschiedliche IP-Zonen unterteilt. Die Kosmetikspiegel sind für IP21 zertifiziert, was die Norm für die wasserfreien Zone des Nassbereiches ist, d.h. die Bereiche, die nicht in unmittelbarer Nähe von Dusche oder Badewanne liegen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Elektrofachmann.

OUTLINE FK487EP und FK488EP sind bei Smedbo-Händlern und in unserem Webshop unter smedbo.se erhältlich.

FK487EP: Wandmontage
FK488EP: freistehend

Ausgewählte Produkte und Neuigkeiten